Wunderschöne Kunstwerk, die den Zauber der Natur einfangen


Ein Gemälde ist eine Illusion, Farbe auf Papier, ein Trick des Auges. Was wir sehen ist kein

Realität. Das Betrachten eines Gemäldes kann jedoch tiefe Emotionen hervorrufen. Es kann

alte Erinnerungen oder Gefühle in uns wecken, oder die Schönheit und Kraft der Natur selbst

kann uns bewegen. Es ist diese Spannung zwischen Illusion, Erinnerung und Emotion, die in

Barrie den Wunsch auslöst, seine Kunst zu schaffen.



Ein Künstler mit einer Leidenschaft für Landschaften und Naturbilder. Barrie arbeitet seit 

über 45 Jahren in seinen bevorzugten Medien Aquarell und Öl und entwickelt seinen eigenen

unverwechselbaren Malstil, der sofort erkennbar ist. Der gebürtige Engländer hat vor 35

Jahren seine Heimat in der Schweiz gefunden und lebt in Vilters, St.Gallen, im Osten des 

Landes. Die Schweizer Alpen mit majestätischen Bergen, Tälern, Flüssen und Seen sorgen

direkt vor seiner Haustür für einen endlosen Strom inspirierender Themen. Mit jeder 

vorbeiziehenden Wolke oder dem sich bewegenden Schatten werden Szenen neu und 

spannend und verwandeln sich in etwas wirklich Magisches.

Inspiriert von dunklen Gewitterwolken, die sich in den Bergen ansammeln oder von Sonnenlicht,                                                                                      das in der Abenddämmerung auf einem stillen See tanzt. Diese Emotionen mit einem Pinsel einzufangen                                                                      und dann das Privileg zu haben, diese Gefühle mit anderen in ihren eigenen vier Wänden zu teilen, ist                                                                          das, woraus Träume gemacht sind.